Neubau Gewerbefläche in Lingen (Ems) - EG

Perfekte Anbindung an Innenstadt und Bundesstraße

Standort

49808 Lingen (Ems)

Gewerbefläche

56 m²

Baujahr

2021/2022

Kaltmiete

730,- € / pro Monat Kaltmiete

Provision

3 NKM

Nebenkosten

630,- € / pro Monat Kaltmiete

Das entsprechende Exposé schicken wir Ihnen gerne zu, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Exposé anfordern.

Das Objekt

Die angebotene Gewerbefläche befindet sich im Erdgeschoss des Neubauprojektes „Quader 35“ zentral in Lingen (Darme).

Der nach Effizienzstandard KfW 40 ausgeführte Neubau verfügt über die neuste technische Ausstattung und überzeugt ebenfalls in puncto Schallschutzes mit hochwertigen Schallschutztüren und vollständiger Isolierverglasung.

Die Gewerbefläche verfügt über einen stufenlosen Eingang, der einen barrierearmen Zugang für jeden Kunden bietet.

Weiteren Komfort bringt hier die Fußbodenheizung, sowie die kontrollierte Wohnraumbelüftung und die elektrischen Jalousien.

Anschlüsse für eine Küche sind vorhanden, nach Absprache kann eine moderne Einbauküche von dem Vermieter gestellt werden.

Die große Fensterfront bietet nicht nur reichlich Platz für Außenwerbung, sondern sorgt ebenfalls für ein angenehmes Raumklima durch reichlich Tageslicht.

Durch die Lage im Erdgeschoss fällt die Gewerbefläche auch bei Fußgängern schnell ins Auge.

Fahrradstellplätze, sowie PKW-Stellplätze befinden sich direkt anliegend an die Immobilie.

Der Energieausweis befindet sich in Vorbereitung und kann bei der Besichtigung eingesehen werden. Der wesentliche Energieträger ist Gas.

Die Lage

Das Neubauprojekt „Quader 35“ liegt zentral in der Studentenstadt Lingen (Ems) im Süden des Emslandes.

Mit rd. 58.000 Einwohnern ist Lingen die größte Stadt im Emsland und gilt somit als wirtschaftliches Zentrum des Emslandes.

Das Emsland überzeugt im Jahr 2022 mit einem Kaufkraftindex von 91,3.

Als einer der stärksten Energieerzeugungs- und Versorgungsstandorte wird Lingen dominiert vom produzierenden Gewerbe und überzeugt besonders durch ein stetiges wirtschaftliches Wachstum.

Als Hochschulstandort zieht Lingen jährlich mehrere tausend Studenten an, die sich als potenzielle Kunden fußläufig nur wenige Meter von dem Neubauprojekt entfernt befinden.

Neben dem breitgefächerten Branchenmix überzeugt Lingen mit guten Standortbeschaffenheiten und einer guten Anbindung an den Nah-und Fernverkehr.

Die überregionale Anbindung an die Verkehrsknotenpunkte an der Bundesstraße B70, der Bundesstraße B213, der Autobahn A31 und ebenfalls öffentliche Verkehrsmittel, wie Bus und Bahnhaltestellen.

Gesamteinschätzung

Einzugsgebiet

– Die Studentenstadt Lingen (Ems) mit rd. 57.000 Einwohnern.

– Umland ist der Landkreis Emsland mit rd. 320.000 Einwohnern.

– Die direkte Nachbarschaft zum Campus Lingen der Hochschule Osnabrück, der pro Semester rd. 14.500 Studenten und Studentinnen aufweisen kann.

Attraktivität des Standorts

– Zentrale Lage bietet alle Vorteile, die die Lingener Innenstadt mit sich bringt, wie Einkaufsmöglichkeiten, Bildung oder Kultur. – Besonders ist die gute Verkehrsanbindung, beispielsweise die Nähe zu der Bundesstraße B213, die Bundesstraße B70, die Autobahn A31, sowie öffentliche Verkehrsmittel wie beispielsweise Bus- oder Bahnhof.

– Die unmittelbare Nähe zu der niederländischen Grenze.