Helles Ladenlokal an Hauptstraße in Haren (Ems)

Helles Ladenlokal an Harener Hauptstraße

Standort

49733 Haren (Ems)

Verkaufsfläche

rd. 160 m²

Mietpreis

1.250 € zzgl. NK

Provision

3 NKM

Das entsprechende Exposé schicken wir Ihnen gerne zu, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Exposé anfordern.

Die Lage

Die angebotene Gewerbefläche „Wesuweer Straße 36“ befindet sich in der Schifffahrtsstadt
Haren (Ems) im Herzen des Emslandes, im rd. 320.000 Einwohner großen
Niedersachsen.
Die Stadt Haren (Ems) überzeugt durch einen weitgefächerten Branchenmix und
eine steigende Wirtschaftsentwicklung in den letzten Jahren.
Als attraktiver Handelsstandort verfügt Haren (Ems) über ein breites Bildungsund
Kulturangebot, sowie verschiedenste Einkaufmöglichkeiten.
Die Gewerbefläche liegt direkt an einer der Haupt Ein- und Ausfallstraßen in die
Schifferstadt. Eine Fläche in dieser Lage bietet durchgehend eine große Sichtbarkeit
und damit starke Werbewirkung für ihr Unternehmen.
Weitere Vorzüge, die dieser Standort bietet, ist die schnelle Erreichbarkeit per
PKW, die zügige Anbindung an Bundesstraße und Autobahn und die Nachbarschaft
mit Gastronomie und dem Einzelhandelszentrum am Brinkerweg.
In der bundesweiten Ferienhauptsaison verstärkt sich der Durchgangsverkehr und
Ihre Sichtbarkeit, Dank der jährlich rd. 1.000.000 Feriengäste vom Ferienzentrum
„Schloss Dankern“.
Haren (Ems) liegt verkehrsgünstig an am Drehkreuz wichtiger Straßenverbindungen,
wie beispielweise der Bundesstraße B408, der Bundesstraße B70 und der
Autobahn A31. Somit erreicht man unkompliziert umliegende Nachbarstädte und
die niederländische Grenze.
Diese Faktoren führen dazu, dass Haren (Ems) ein sehr gesundes Klima für Unternehmen
verschiedenster Branchen bietet.

Das Objekt

Die angebotene Gewerbefläche verfügt über eine große
Büro-/ Ausstellungsfläche, zwei Aufenthaltsräume,
die ebenfalls auch als Büros genutzt werden können,
ein Mitarbeiter-WC, ein behindertengerechtes
Kunden-WC sowie eine mögliche Pantry-Küche.

Die Gewerbefläche kann flexibel als Büro, Ladenfläche
oder Verwaltungs- und Handelsunternehmen
genutzt werden.

Das Objekt ist bisher als Spielhalle
genutzt worden, der aktuelle Bestand, die eingebauten
Verdunklungswände vor den großen Fensterfronten
sowie das gesamte farbliche Erscheinungsbild,
kann allerdings zurückgebaut werden.

Durch die vollständige Glasfront ist, die im Erdgeschoss
des Gebäudes liegende Gewerbefläche hell
und offen gestaltet.

Zusätzlich zu den direkten Parkplätzen am Objekt
verfügt die Immobilie über öffentliche Parkplätze für
Kunden im direkten Umfeld.

Das angebotene Gewerbeobjekt bietet somit für suchende
Unternehmer eine helle und zentrale Gewerbemöglichkeit
in einer sehr gut sichtbaren, hochfrequentierten
Lage.

Der wesentliche Energieträger ist Gas. Ein Energieausweis (V) befindet sich in Vorbereitung.