Lager-/Produktionsfläche in neuwertiger Gewerbeimmobilie - weitere 400 QM bei Bedarf verfügbar

Lager- und Gewerbeeinheit in Meppen, inmitten vom Gewerbegebiet Nödike

Standort

26871 Papenburg-Aschendorf

Gewerbefläche

761 m²

Baujahr

2019

Mietpreis

3.800 €

Provision

3 NKM zzgl. gesetzl. MwSt.

Das entsprechende Exposé schicken wir Ihnen gerne zu, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Exposé anfordern.

Die Lage

Die angebotene Gewerbefläche „Baumschulenweg 13“ befindet sich in der Kreisstadt
Meppen, im Herzen des Emslandes, einem Landkreis mit rund 320.000 Einwohnern
im nordwesten Niedersachsens.
Die Stadt Meppen überzeugt durch einen weitgefächerten Branchenmix und eine
stetig steigende Wirtschaftsentwicklung in den letzten Jahren.
Als attraktiver Handelsstandort verfügt Meppen über ein breites Bildungs- und Kulturangebot,
sowie verschiedenste Einkaufmöglichkeiten.
Die Gewerbefläche liegt in einem stark frequentierten Gewerbegebiet in Meppen-
Nödike. Durch den Branchenmix ergeben sich deutliche Synergiepotenziale.
Dieser Standort bringt deutliche Vorzüge mit sich, wie beispielweise die gute Anbindung
an Bundesstraße und Autobahn sowie die Nähe zu vielen international aufgestellten
Unternehmen verschiedenster Branchen.
Meppen liegt verkehrsgünstig am Drehkreuz wichtiger Straßenverbindungen, wie
beispielweise der Bundesstraße B402, der Bundesstraße B70 und der Autobahn A31. Somit erreicht man unkompliziert umliegende Nachbarst dte und die niederländische Grenze.
Diese Faktoren führen dazu, dass Meppen ein gesundes Klima für Unternehmen verschiedenster Branchen bietet.

Das Objekt

DIe angebotene Fläche ist eine Teilfläche eines Neubauobjekts und ist modern ausgestattet.
Sie verfügt über eine direkte Zufahrt mittels Sektionaltor sowie eine Personaltür.
Die Außenfläche des Objekts wird wie die sichtbare Rasenfläche großflächig
gepflastert.
Das Objekt verfügt über rd. 761 QM Hallenfläche, es wird eine langfristige Vermietung
angestrebt, dabei kann optional noch rd. 402 QM anliegende Hallenfläche
dazugemietet werden. Das Objekt kann mit Sattelzügen angefahren werden.
In der Fläche kann bei Bedarf ein mindestens rund 25 QM großer Bürobereich inkl.
Sanitärbereich, dessen Dachfläche als weitere Lagerfläche genutzt werden kann,
geschaffen werden. Im Dach befindet sich ein Lichtband mit automatischem Rauchabzug.
Das Objekt ist vollständig isoliert und mit Industriebetonboden ausgestattet.

Der wesentliche Energieträger ist Gas. Ein Energieausweis befindet sich in Vorbereitung.

Gesamteinschätzung

Einzugsgebiet
• Die Kreisstadt Meppen mit rund 35.000 Einwohnern
• Das Bundesland Niedersachsen mit rd. 320.000 Einwohnern
• Das Emsland mit einem Kaufkraftindex von 91,1
Wettbewerb/ Nachbarschaft
• Meppen überzeugt durch einen weitgefächerten Branchenmix, besonders im
Stahl- und Metallbausegment
Parkmöglichkeiten
• Es befinden sich Parkmöglichkeiten am Objekt
Attraktivität des Standorts
• Zentrale Lage im Gewerbegebiet Nödike
• Meppen hat eine gute Verkehrsanbindung an den Nah- und Fernverkehr , die B70, die A31 sowie
den Schienenlastverkehr