Vermietetes Zweifamilienhaus mit großem Grundstück in Detern zum Kauf
ImmoNr
24721
PLZ
26847
Lage
Detern / Stickhausen
Vermarktungsart
Kauf
Objektart
Haus
Objekttyp
Zweifamilienhaus
Anzahl Zimmer
10
Wohnfläche
rd. 264,38 m²
Grundstücksgröße
rd. 1.157,00 m²
Nutzfläche
rd. 57,29 m²
Kaufpreis
249.900,00 €
Kaution
3,57 % inkl. der gesetzlichen MwSt.
Energieausweis
Bedarfsausweis
Energieausweis gültig bis
20.02.2034
Energieeffizienzklasse
F

Immobilienanfrage
Bei Interesse an dieser Immobilie, kontaktieren Sie uns gerne.

Expose anfordern

Die Lage

Detern ist eine ostfriesische Gemeinde im Nordwesten des Landes. Sie gehört zur Samtgemeinde Jümme im niedersächsischen Landkreis Leer.

Das Zweifamilienhaus liegt dort in einer ruhigen Wohngegend am Rande des Zentrums, die durch ihre Nähe zur Natur und dem Waldgebiet Westerwolde besticht.

Kindergärten und Schulen sind in der direkten Umgebung vorhanden, was die Wohngegend besonders für Familien attraktiv macht.

Einkaufsmöglichkeiten und Ärzte sind ebenfalls gut erreichbar und sorgen für eine bequeme Versorgung des täglichen Bedarfs.

Die Bundesstraße 72 und die Autobahn 28 sind leicht erreichbar, was Flexibilität in der Mobilität garantiert und Zugang zu weiteren Orten in der Nähe erleichtert, wie die Stadt Leer oder Westerstede.

Das Objekt

Dieses Zweifamilienhaus aus dem Jahr 1917 / 1981, das zum Teil modernisiert wurde, befindet sich in einer ruhigen Wohnsiedlungslage in Detern, nahe der Jümme.

Das Haus wurde im Jahr 1978 mit neuen Fenstern ausgestattet, und die Heizung wurde 2020 erneuert. Die Zwischendecke ist gedämmt, ebenso teilweise das Dach.

Zusätzlich verfügt das Anwesen über eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach, die im Kaufpreis inbegriffen ist und durchschnittlich 393 € pro Monat an Strom erzeugt.

Die linke Wohneinheit, mit einer Wohnfläche von 98,78 qm, erstreckt sich über zwei Etagen.

Im Erdgeschoss befinden sich ein Bad, ein Abstellraum, eine Küche und ein Wohnzimmer. Das Dachgeschoss bietet ein weiteres Bad, ein Elternschlafzimmer, ein Kinderzimmer und ein Büro.

Die rechte Wohneinheit erstreckt sich über 165,60 qm und bietet im Erdgeschoss eine Küche ein Wohnzimmer, ein Bad, ein Kinderzimmer, ein Schlafzimmer und einen Abstellraum.

Das Obergeschoss beherbergt drei Kinderzimmer die auch als Gästezimmer oder Büro genutzt werden können.

Das Bad wurde 2019 renoviert. Ein Nebengebäude mit zwei Garagen und einem Geräteraum bietet Ihren Mietern eine erweiterte Stellfläche für Autos und Fahrräder sowie Gerätschaften für die Gartenpflege.

Dieses Zweifamilienhaus bietet, mit ein paar erweiterten Sanierungsarbeiten, nicht nur eine ideale Investitionsmöglichkeit, sondern auch genügend Raum für eine Erweiterung.

Das großzügige Grundstück von insgesamt 1.157 qm bietet Raum für vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten.

Der hintere Teil des Grundstücks steht frei und kann zusätzlich bebaut werden.

Ein Energieausweis ist in Vorbereitung und kann bei der Besichtigung eingesehen werden.