Neuwertige Gewerbehalle inkl. Bürofläche in Meppen-Nödike zur Miete
ImmoNr
5033
PLZ
49716
Lage
Meppen
Vermarktungsart
Miete
Objektart
Hallen/Lager/Produktion
Objekttyp
Industriehalle und Freifläche
Grundstücksgröße
rd. 2.400,00 m²
Kaution
3 Nettokaltmieten
Kaution
3 Nettokaltmieten
Energieausweis
liegt beim Eigentümer und kann bei der Besichtigung eingesehen werden

Immobilienanfrage
Bei Interesse an dieser Immobilie, kontaktieren Sie uns gerne.

Expose anfordern

Die Lage

Das Bürogebäude mit neuwertiger Lagerhalle befindet sich im Gewerbegebiet Nödike in Meppen.
Die Stadt Meppen zeichnet sich durch exzellente wirtschaftliche Parameter aus.
In den letzten Jahren haben sich im Stadtgebiet namhafte Unternehmen angesiedelt.

Dies liegt unter anderem an der erstklassigen Anbindung der Stadt Meppen und des Gewerbegebietes “Nödike“ an die Verkehrsknotenpunkte Autobahn 31, Bundesstraße 70 und Bundesstraße 402.

Das Gewerbegebiet Nödike ist breit gefächert und geprägt durch Unternehmen aus allen Wirtschaftssektoren.
Dieser Branchenmix ermöglicht die Sichtbarkeit durch Kunden aus allen privaten und gewerblichen Bereichen.

Das Objekt

Die Gewerbefläche inkl. Lagerhalle in Meppen-Nödike wurde im Jahr 2012 fertiggestellt und ist ab dem 01.12.2024 bezugsbereit.

Zur Vermietung stehen eine neuwertige Lagerhalle inkl. großzügigem Bürotrakt, welcher auf zwei Etagen aufgeteilt ist.

Im Erdgeschoss befinden sich neben einem Großraumbüro ein heller Empfangsbereich, eine Teeküche sowie ein Bad und ein (Gäste-)WC.
Über den Flur gelangt man direkt in die angrenzende Lagerhalle

Im Obergeschoss des Bürotrakts stehen entlang des Flurs ein großzügiger Besprechungsraum und drei einzelne Büroräume zur Verfügung.
In Leichtbauweise können die Büros ggf. unterteilt und verkleinert werden.

Bei Bedarf kann ein Deckenkran innerhalb der Halle montiert werden.

Die Halle verfügt über ein elektrisches Sektionaltor, das auch für die Be- und Entladung von LKWs geeignet ist.

Eine Wallbox zum Laden von Elektroautos sowie die Büroeinrichtung können nach Absprache gegen Gebühr vom aktuellen Mieter übernommen werden.

Der Energieausweis (V) befindet sich in Vorbereitung und kann bei der Besichtigung eingesehen werden. Der wesentliche Energieträger ist Gas.